Warum Pferde gestütztes Coaching?

Weil es herausragende Entwicklungsschritte ermöglicht...

mehr

Kommunikationstraining

Mit dem Partner Pferd auf einer stabilen Basis.
mehr

Über mich

Hallo, ich bin Marion!

mehr

Pferdegestütztes Coaching

unterstützt dich


  • dir dein Verhalten bewusst zu machen und es bewusst zu beeinflussen.
  • dein Potential und deine Stärken zu aktivieren und gezielt einzusetzen.
  • selbst neue Perspektiven und Möglichkeiten zu schaffen
  • Hürden in deinem Alltag einfach und realistisch aus eigener Kraft zu überwinden indem du eigene Lösungen findest.
  •  

Durch die einzigartige Erfahrung mit dem Pferd als Spiegelbild, bleibt das Coaching lange in Erinnerung und verstärkt somit die positive Verknüpfung mit dem Erlebten. Das heißt, die Erfahrungen während des Coachings werden im Alltag deine täglichen Begleiter sein und du wirst das Erlebte bewusst anwenden können.


"Das Leben ist nicht nur schwarz und weiß. Mach deine Augen auf und sieh selbst!"

Marion Schrank
Marion Schrank
Marion Schrank
Marion Schrank

Über mich

Hallo, ich bin Marion!


Geboren 1985 in Oberösterreich und lebe mit meiner Familie, zwei Söhnen und meinen Mann in Schildorn im schönen Innviertel.

Eine wichtige Begleiterin in meinem Leben ist meine 2011 geborene Criollo Stute Cosita, welche seit sie ein Fohlen war bei mir ist. Immer an meiner Seite in allen Lebenslagen, Stimmungen und mein absolutes Herzenspferd. Ausgebildet wurde sie von mir in Anlehnung an die altkalifornische Westernreitweise und die akademische Reitkunst. Weiters ständig an meiner Seite, egal ob bei ausgedehnten Ausritten mit Cosita oder erfolgreich im Agility-Sport meine beiden treuen Hunde Bounty und Twix. Ebenso bin ich seit meinem 5. Lebensjahr beim ÖGV Ried dabei und seit geraumer Zeit Agility Kursleiterin. Das Coaching ermöglicht es mir eine meiner weiteren Leidenschaften an der Arbeit mit Menschen und Tieren auszuleben. Oft schlummern in uns unbewusste Kräfte und ich möchte dich als Coach dabei unterstützen, dir dieses Potentials bewusst zu werden, damit du dieses aktivieren und gezielt einsetzen kannst. Im Laufe des Jahres 2020 habe ich eine weitere Ausbildung zum Beziehungs- und Kommunikationstrainer für Korrektur- und Jungpferde und Bodenarbeitstrainer bei „Cura Equus“ absolviert. Damit möchte ich Mensch-Pferd-Beziehungen bei entstandenen Missverständnissen mit Lösungsansätzen für eine harmonische Kommunikation unterstützen.

 

Marion mit Bounty und Twix
Marion mit Bounty und Twix
Marion mit Cosy und Hunde

Warum das Pferd

als Coaching-Partner?


Meister der Körpersprache.

Pferde sind Flucht und Herdentiere und von Natur aus wahre Meister der Körpersprache. Sie nehmen jeden noch so kleinen Impuls wahr und reagieren gezielt auf die Körpersprache des Gegenübers.

Diese Sensibilität lässt sie im Coaching zum Spiegel des eigenen Verhaltens werden. Dies geschieht völlig wertfrei, denn Pferde bewerten das Sein und das Tun des Menschen niemals. Diese Eigenschaft macht sie neben ihrem imposanten und ästhetischen Auftreten und ihrer liebevollen Art zu optimalen Coachs, die uns motivieren, unser Selbstbewusstsein stärken und jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Wir sind, was wir denken.

Alles was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken formen wir die Welt
[ Buddha ]

Warum gestütztes Coaching

mit dem Pferd?


„Menschen werden nicht von der Vergangenheit getrieben sondern von der Zukunft angezogen. Deshalb geht es im Coaching darum, nach vorne zu schauen.“

Pferdegestütztes Coaching ist besonders für Menschen wertvoll, die ihr Potential entfalten und ihre Stärken gezielt einsetzen wollen.
Pferde spiegeln das eigene Verhalten unverblümt wieder. Durch diese einzigartige Form der Selbstwahrnehmung werden unglaublich viele Möglichkeiten geschaffen, sich selbst besser kennen zu lernen. Oft sind wir in alten Verhaltensmustern gefangen, die uns das Leben schwer machen. Diese lassen sich durch das Coaching erkennen und es wird helfen, die eigene Zukunft bewusst zu gestalten. Ganz nach dem Motto:

„Das Leben ist wie Tennis spielen. Wie uns das Schicksal etwas zuschlägt, das können wir nicht beeinflussen, aber unsere Returns können wir beeinflussen. Und darauf kommt es an.“
[Sabine Asgodom]

Mit dem Wissen, das eigene Verhalten bewusst steuern zu können lässt man Gedanke wie: „Das kann ich nicht“, „Alle sind gegen mich“ und „Was hab ich nur falsch gemacht“ hinter sich und kann sich mit voller Energie auf das Positive konzentrieren. Gedanken wie: „Ich habe ein Ziel vor Augen und kann es erreichen“, „Ich bin toll, so wie ich bin“, „Mein Leben gehört mir und ich bestimme selbst darüber“ und „Ich schaffe das!“ werden fokussiert und bestärkt.

Es gibt immer zwei Perspektiven für Veränderung:

Ich verändere etwas an der Situation, oder ich verändere meine Einstellung.
[ Sabine Asgodom ]

Du brauchst...

KEINE Pferdeerfahrung.


Für das Coaching brauchst du KEINE Pferdeerfahrung! Es wird außerdem NICHT geritten.

Gerüstet mit geschlossenen Schuhen, die auch etwas schmutzig werden dürfen, und einer praktischen Kleidung hast du alles was benötigt wird. Wenn du neugierig auf ein Coaching mit Pferden bist, aber etwas Angst oder Respekt vor den großen Vierbeinern hast, kannst du gerne jederzeit Kontakt aufnehmen, es findet sich bestimmt eine Lösung!

Jeder Mensch darf selber entscheiden,

ob er etwas verändert oder nicht.

Coaching Pferde

Mit dem eigenen Pferd coachen


 

Auch das Coaching mit dem eigenen Pferd ist möglich.

Erworbene Schreckmomente können hier analysiert und überwunden werden.

Durch das Bewusstmachen deines Verhaltens und deiner Stärken und die des Pferdes können einerseits kleine Konflikte aus dem Weg geräumt werden und andererseits wird eine wunderbare Basis geschaffen, auf der man viel aufbauen kann.

Nicht jedes Pferd ist gleich. Manche spiegeln das Verhalten des Besitzers mehr, andere weniger. Das zu erkennen und mit diesem Wissen zu arbeiten, ist meine Stärke.

 

Meine Coaching-Pferde


Coaching-Pferde

COSITA

die Schmuserin

geb. 2011
Rasse: Criollo
Stute
zu Hause: in Eberschwang

Coaching-Pferde

BLACK JACK

der Ruhepol

geb. 2006
Rasse: Tinker
Wallach
zu Hause: in Eberschwang

Bodenarbeitstraining

Mit dem Partner Pferd auf einer stabilen Basis.


Funktioniert es mit der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd, bildet diese Arbeit am Boden ein stabiles Fundament für die weitere Ausbildung des Pferdes. Die Erziehung über Bodenarbeit ist eine klare Verständigung mit Signalen und Impulsen. Dies lässt uns mit den Pferden eine besondere Beziehung über Vertrauen und Geborgenheit aufbauen.

Kennst du Angst Situationen? Nein nicht deine, die von deinem Pferd, dass es sich Blitz schnell auf der Hinterhand dreht oder gar hirnlos los rennt, dich am Strick über den Hof schleift, sogar nach dir tritt oder dich ansteigt? Ohje, doch deine Angstsituation! Was tun?

Willst du einfach „nur“ einen schönen, gemütlichen Spaziergang machen ohne angerempelt oder nach geschliffen zu werden?

Willst du dauerhaft eine klare und vertrauensvolle Führungsperson für deinen Freizeitpartner Pferd werden?

Eine wichtige Rolle auf dem erfolgreichen Weg dorthin bildet zuerst eine offene und ehrliche Selbstreflektion der gegebenen Situation.

Ich helfe dir dabei gezielt deine Energie und Körpersprache im richtigen Moment mit dem richtigen Timing einzusetzen. Damit du dich zukünftig konsequent, doch immer fair mit dem Partner Pferd auf einer stabilen Basis bewegen kannst. Der Fokus meiner Arbeit liegt nicht nur bei der Konsequenz und Klarheit im Umgang mit dem Pferd, sondern auch darauf viel Freude und Spaß miteinander zu erleben!

Marion Schrank
Marion Schrank
Marion Schrank
Marion Schrank

Kommunikations-Beziehungstraining

Mensch & Pferd ein harmonisches und dynamisches Team


Wir wollen doch alle, dass wir uns mit unserem Pferd auf einer vernünftigen und respektvollen Ebene begegnen, Zeit mit unserem Liebling verbringen und schöne Momente in Zweisamkeit genießen. Feine Hilfen, bewusste Kommunikation und richtiges Timing bilden die Basis für ein harmonisches und verständnisvolles Miteinander mit den Freizeitpartner Pferd. Wenn da nicht die Missverständnisse, unliebsame Zusammenstöße und Hilflosigkeit wären, die so manch einer Mensch-Pferd-Beziehung schadet und eine Disharmonie verursacht. Sich diesen Umstand einzugestehen ist schon oft der Schritt in die richtige Richtung, um etwas nachhaltig und positiv zu verändern. Doch wer hilft einem dabei?

Meine Stärken, sind der Blick für das Wesentliche und die Erfahrung individuell auf den Menschen und sein Pferd einzugehen und ihnen dabei zu helfen ein harmonisches, dynamisches Team zu bilden.

Kontakt


Marion Schrank
horse assisted coach
Telefon: +43 (0)660 472 2345

Info


Impressum